Sonntag, 11. August 2013

Wie alles begann...

Unternehmer mit Weitblick, Lust auf Neues, dem technischen Hintergrund und eine Pädagogin mit Erfahrung, Visionen und einem Herz für ihren Beruf legen ihre Kompetenzen zusammen.

Qualität auf allen Ebenen, das können Peter Westebbe, Gabriela Bäumel-Westebbe von samanthanet.de und Montessori-Pädagogin und Schulgründerin Alexandra Lux bieten.

Sie kennen die Bedürfnisse der Eltern und die Herausforderungen die Eltern heute in  Erziehung, Familiengestaltung und Schulfragen sehen.

Ein Interview zur Bildungspolitik war der Beginn...
Als Webinar... mit der Möglichkeit für die Teilnehmer per Chat Fragen zu stellen oder mit zu diskutieren...

Es machte den Veranstaltern und den Teilnehmern so viel Spaß, dass ein Vortrag als Webinar gestaltet wurde. Damals saß Alexandra Lux noch in Seeshaupt direkt an der Basis der Technik.
Die Möglichkeit der Webinare, dank der Technik von zu Hause aus jeden mit gutem Internetanschluss erreichen zu können, begeisterte Alexandra Lux, so dass die Idee der Wiederholung besiegelt war...

Was wäre möglich?

Eltern nutzen die Möglichkeit Vorträge zu Erziehungs- und Bildungsthemen zu besuchen gerne. Doch Angebote vor Ort sind nicht immer gegeben und die Organisation von Babysitter hält oft vom Besuch ab.

Das Webinar bietet die Möglichkeit, ohne Babysitter qualitativ hochwertige Vorträge bequem von zu Hause aus zu besuchen.

Gabriela Bäumel-Westebbe und Alexandra Lux setzten sich zusammen und brachten die Elternschule-online in die Welt.

Termine, Themen, Umsetzung, Vermarktung.... und los gings....

Videobegrüßung zur Elternschule-online

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen